Kommunale KITA Alte Bahnhofsschule

[ MENU ]   [ X ]

Großelternnachmittag am 05.05.2017

Generationen begegnen sich auf Augenhöhe…
Großeltern und ihre Enkelkinder verbindet oft eine ganz besondere Beziehung zueinander.
Die Einen haben ihr ganzes Leben noch vor sich und die Anderen haben ein gutes Stück davon bereits gelebt, sind reich an Erfahrungen und erinnern sich meistens gut an ihre eigene Kindheit zurück.
Die Kinder unserer Kita luden ihre Großeltern ein, mit ihnen einen schönen Nachmittag zu verbringen. Singen, miteinander spielen und sich gegenseitig mit ein wenig Zeit zu beschenken stand im Vordergrund des Nachmittags. Lustige, und vielen Großeltern bekannte, Kreisspiele sorgten für gute Stimmung! Auch die Opas kamen zum Einsatz, als sie an der Hand ihres Enkelkindes das Lied "Ein Opa ging spazieren" mitspielten.

oma2oma3oma4oma6

oma7oma8oma9

Im Anschluss daran durften die Kinder ihren Großeltern die Gruppenräume zeigen, gemeinsame Tischspiele spielen, Bilder malen, auf dem Bauteppich bauen oder der Puppenwohnug einen Besuch abstatten. Am großen Webrahmen konnte jeder ein Stück Stoff einweben, um so ein gemeinsames, buntes Bild entstehen zu lassen.

oma10oma11oma12oma13oma14

Ein lustiges Erinnerungsfoto gab es in unserer selbst eingerichteten Fotobox.

oma21oma22oma23
Natürlich kam auch das leibliche Wohl nicht zu kurz, denn die alten Waffel- und Plätzeöfen wurden schon früh angeheizt, damit für jeden hungrigen Gast etwas leckeres zubereitet werden konnte.

oma20oma15oma16oma19
Die im Vorfeld eingesammelten Kinderfotos der Großeltern, fanden sich eingerahmt an unserer Wand im Eingangsbereich wieder. Als besondere Überraschung wurden die Fotos mit den Enkelkindern nachgestellt und die Ähnlichkeit verblüffte so manchen Betrachter.

oma18
Am Ende des schönen Nachmittages gingen alle zufrieden, gestärkt und glücklich wieder nach Hause und alle sind sich sicher, dass dieser Nachmittag unbedingt wiederholt werden muss.