Kommunale KITA Alte Bahnhofsschule

[ MENU ]   [ X ]

Unsere Weihnachtsfeier mit dem stimmungsvollen Adventsgärtlein!

In der dunklen Nacht
ist ein Stern erwacht,
leuchtet hell am Himmelszelt,
schenkt sein Licht der ganzen Welt.
In der dunklen Nacht
ist ein Stern erwacht.


Das Adventsgärtlein ist ein schönes, besinnliches Ereignis, das in der oftmals sehr stressigen Vorweihnachtszeit die größten Emotionen bei allen Beteiligten hervorruft.
Auch wir wollten etwas von diesem besinnlichen Zauber spüren und so feierten wir unsere diesjährige, interne Weihnachtsfeier mit einem kleinen Adventsgärtlein.
Bereits am Vortag wurde eine Spirale aus Tannenzweigen gelegt, in deren Mitte eine Kerze stand. Den Weg der Spirale zierten kleine, goldene Sterne.
Für jedes Kind wurde eine eigene Apfelkerze vorbereitet.
Nun versammlten sich alle Kinder und Erzieherinnen in der abgedunkelten Turnhalle, die lediglich von dem Licht einer Kerze erhellt wurde.

licht1
Bei besinnlicher Musik ging das erste Kind den Weg durch die Spirale, entzündete seine eigene Apfelkerze, an der großen Kerze in der Mitte und stellte seine Apfelkerze beim Hinausgehen auf dem ersten freien Stern ab. Nun überreichte es dem nächsten Kind eine Apfelkerze und dieses ging, genau wie sein Vorgänger, den Weg in die Spirale hinein und wieder hinaus.

licht2licht3licht4licht5licht6licht7licht8

So ging nun jedes Kind seinen Weg - in aller Stille - nur begleitet von der schönen, besinnlichen Musik.
Je nach Kind, ging eine Erzieherin mit oder die Kinder gingen ihren Weg alleine - begleitet von den Blicken und Gedanken der Anderen.
Nach und nach wurde aus dem dunklen Raum ein heller, vom Kerzenlicht erfüllter Raum. Und in der sonst so hektischen und lauten Zeit, konnten wir alle die Ruhe und Stille genießen.

licht9
In der Zwischenzeit hatte das Christkind für jedes Kind ein Weihnachtsgeschenk vorbeigebracht und so verabschiedeten wir alle in die wohlverdienten Weihnachtsferien.
Wir wünschen allen Familien eine schöne und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018!